Superfahrlehrer
◂ zur Ergebnisliste Meine Merkliste (0)

Sonja Willi – Fahrschule Willi

Premium
Lektion Preis CHF
Auto
(50 Min.) 92
Auto
(im 10er-Abo) 90
Kurs Preis CHF
Verkehrskunde VKU
(inkl. Lehrmittel) 250


Wissenswertes zu Fahrschule Willi

Fahrzeuge



Über Sonja Willi

Das schreibt die Presse:

Mit der erfolgversprechenden Mischung aus Kompetenz und Freundlichkeit überzeugt Sonja Willi Ihre Fahrschüler immer wieder aufs Neue. Und die überzeugen dann ein ums andere Mal Ihre Prüfer. Denn eins ist der Fahrlehrerin aus dem Thurgau wichtig: eine solide Ausbildung Ihrer Kunden. Und die gewährleistet sie, indem sie wahrlich mit Herzblut bei der Sache ist.

Auszeichnungen

21    Sehr gute Fahrlehrerin 2021 , 71. Platz

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet. Gesamtschweizerisch auf Platz 71.


21    Sehr gute Fahrlehrerin 2020 , 85. Platz

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet. Gesamtschweizerisch auf Platz 85.


9    Sehr guter Fahrlehrer 2019 , 54. Platz

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet.


9    Sehr guter Fahrlehrer 2017 , 30. Platz

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet.


9    Sehr guter Fahrlehrer 2016 , 85. Platz

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet.


9    Sehr guter Fahrlehrer 2015 , 79. Platz

Von iTheorie mit dem Prädikat 'SEHR GUT' ausgezeichnet.


Bewertungen (48)

am 14.09.2021
Sehr liebe Fahrlehrerin, mit viel Geduld und Leidenschaft. Bringt einem schnell zum Ziel :) Danke für die tollen Fahrstunden.
am 09.09.2021
Sonja ist eine super Fahrlehrerin. Die Fahrstunden waren immer lustig und auch sehr lehrreich. Ich kann die Fahrschule nur empfehlen
am 31.08.2021
ruhig, geduldig und kann einem die Dinge sehr gut beibringen
Anisa Alili am 24.06.2021
Sonja ist eine super fahrlehrerin ich habe von ihr sehr viel gelernt. Sie erklärt alles super und genau
am 15.03.2021
Sonja Willi ist eine sehr ruhige, geduldige und sehr offene Fahrlehrerin. Sie hat mir alles sehr verständlich und geduldig erklärt. Sie hat auch immer auf meine Bedürfnise geachtet und gefragt was ich noch üben möchte, was ich sehr zu schätzen wusste.